Rapid goes crazy!

8:1-Erdrutschsieg beim SFC Stern! Rapid bleibt auch im 5. Ligaspiel ungeschlagen und festigt dadurch die Tabellenführung in der Landesliga Staffel 1. Unter Flutlicht brannten die Rummelsburger nach dem vorübergehenden 1:1-Zwischenstand ein wahres Feuerwerk ab und führten bereits zur Halbzeit mit 6:1. Nach dem Seitenwechsel verflachte das Spiel etwas, der Glaube der Heimmannschaft an einen Punktgewinn war verständlicher Weise erloschen. Zum Ende hin drehte Rapid abermals auf und stellte durch zwei weitere Treffer von Mirko und Chris den Endstand her. Ganz so schlecht wie das Ergebnis vermuten lässt war die Heimmannschaft zwar nicht. Es fehlte allerdings ein wenig an Durchschlagskraft. Zudem präsentierten sich die Rummelsburger an diesem Tage schlichtweg eiskalt und abgebrüht vor des Gegners Tor. Bravo Rapid!

Aufstellung: Schmidte – Pü, Basti, Yannic, David – Kai, Dixie, Shorty, Dalito, Hans – Mirko

Bank: Oskar, Chris, Sanedin, Marc

Tore: 1:0 Kai (6., Mirko), 1:1 Gegner (7.), 2:1 Mirko (FE 14., Kai), 3:1 Hans (23., Mirko), 4:1 Kai (25., Hans), 5:1 Dalito (33., Kai), 6:1 Hans (44.), 7:1 Mirko (76.), 8:1 Chris (89., Dalito)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *