Rapid wie im Rausch – Dreier auf der Kokswiese

Der Sieg geht in Ordnung. Rapid zerpflückt im ersten Saisonspiel die SG Laterne. Nach verhaltenem Beginn legten die Rummelsburger los. Der lange Ball von Torwart Schmidte auf Kai war der Dosenöffner für eine Galavorstellung. Bereits zur Halbzeit führte Rapid mit 4:1. Auch die anschließende Drangphase des Gegners, und der zwischenzeitlichen 2:4-Anschlusstreffer, konnte man gut überwinden….

Neue Spieler braucht das Land!

Für die kommende Saison suchen wir noch fußballbegeisterte Kicker. Was wir bieten können: – Niegelnagelneue Sportanlage – 2 x die Woche richtiges Training (montags 20 Uhr; donnerstags 20.30 Uhr) – Starke Typen und Mannschaftskameraden – Landesligafußball (Freizeit) – Genügend Bier! Mit der Vorbereitung beginnen wir am 30.7.2018 um 20 Uhr. Treffpunkt, wie immer ein paar…

6 Dinger gegen Pulmon

Erdrutschsieg gegen 10 Gäste! Rapid gewinnt und gewinnt und gewinnt. Mit einer überzeugenden Leistung überfuhren die Rummelsburger an diesem Wochenende die dezimierten Gäste von Pulmon Negro. Mit 6:0 (2:0) fegte man den Gegner im Endeffekt auch in der Höhe absolut verdient aus der eigenen Halle. Einziger Wermutstropfen: Die (wahrscheinliche) schwere Verletzung von Kabinenschreier Shorty –…

Rapid Hardcore

Am 2. Spieltag traf Rapid im ersten Heimspiel der noch jungen Saison auf den starken Aufsteiger NK Bugojno. Der Gegner beeindruckte bereits mit 2 Siegen aus drei Spielen, also war Vorsicht geboten. Beide Teams tasteten sich in den ersten Spielminuten erst einmal  ab und vermieden größere Risikoaktionen. Rapid gelang es hin und wieder, einen langen…

Zu Null! Rapid zieht harmlosen Tempelhofern den Zahn

Start nach Maß! Nach der mäßigen bis schwachen Vorbereitung mit 25 Gegentoren in 4 Spielen (3 Testspiele, 1 Pokalspiel) stand der Saisonauftakt auswärts bei den Tempelhofer Flughafenlotsen an, gegen welche das letzte Aufeinandertreffen mit 5:5 zu einem heftigen Schlagabtausch mutierte. Allerdings sollte dieses Spiel eine vollkommen andere Richtung nehmen, aber der Reihe nach. Tempelhof begann…

Regenschlacht gegen Schlaff

Bei strömenden Dauerregen konnte Rapid im Nachholspiel gegen den SC Schlaff einen 5:1-Kantersieg einfahren. Die Rummelsburger ließen von Beginn an keine Zweifel, wer am heutigen Tage den durchfluteten Platz als Sieger verlassen würde. Dabei wussten offensiv besonders Flügelblitz Sascha (2 Tore) und Sturmtank Mirko (2 Tore, 3 Vorlagen) zu überzeugen. Damit ist der Klassenerhalt auch…